Morgenstund hat …

Es ist Mitte April. Endlich ist der Frühling richtig eingekehrt hier in Freiburg. Die kalten Tage sind gezählt und die Bike-Saison ist endgültig eröffnet. Doch so ganz möchte ich den Winter noch nicht begraben. Hier im Schwarzwald war er nicht gerade berauschend. Dafür gab es Schnee seit Anfang Dezember und oberhalb von 1200 m auch…

Auch im Schnee kann man Spaß haben…

Noch bis vor zwei Jahren hieß Winter bei mir, Rad in Keller und ran an die Alternativsportarten wie joggen, klettern und bei Schnee natürlich Ski fahren. Doch durch meine Tätigkeit als Trainer bei den Kids der SG Rheinfelden muss ich wohl oder übel auch im Winter auf s Bike. Aber ich muss sagen, inzwischen habe…

Saison Rückblick und Mission 2018

Nun da sich die Saison 2017 zum Ende neigt, ist es für mich Zeit einen Rückblick auf das Jahr zu wagen … Ein richtig schweres Jahr in vielerlei Hinsicht liegt hinter mir. Zunächst der sehr durchwachsene Saisonauftakt in Andalusien. Einiges wollte ich in diesem Jahr mal anders machen; ein frühes Etappenrennen sollte schon  eine gute…

Saison Finale

Finale wir kommen. Nein natürlich nicht Berlin, sondern Finale Ligure. Das Bike Mekka mit Sonnengarantie, genialen Trails und das Meer immer im Blick. Vor 2 Jahren war ich das erste Mal dort und Finale lies mich nie los. Auch nicht das 24h Rennen, was das letzte Mal einfach super lustig war, nur zu 4 brauch…