Es geht auch was neben der Rennstrecke

on

Ein Race-Team maßgeblich auf der Marathon Rennstrecke mit dem MTB unterwegs und zur Abwechslung auch auf der XC, Rennrad, Cyclo-Cross oder Tri- und Duathlon- und nicht zu vergessen der Zeitfahrstrecke. Rennen, Rennen, Rennen was alles auch viel Training und Disziplin voraussetzt, damit es Spaß macht.
Ja, das 3SaM Racing Team by Landgasthof Bären ist ein Race-Team aber es wird auch der Team-Gedanke, der Genuss und die Geselligkeit gepflegt, nicht umsonst ist unser Titelsponsor ein fünf Sterne prämierter Landgasthof. Übrigens, so ziemlich der Einzige in ganz Deutschland und dazu noch mit einem großen Herz für den sportlichen Radler.

So gibt es auch während der Saison immer wieder gemeinsame Aktivitäten, mal schnell den Stoneman fahren, Finale, zusammen Skifahren und gemeinsame Trainingsausfahrten, die immer wieder viel Spaß machen. 

Ein paarmal im Jahr kommt das gesamte Team mit Familien zusammen, um die Saison zu starten oder abzuschließen und Erreichtes zu feiern und Fazit zu ziehen. Dies ist immer besonders schön, weil die Familien während der Saison einen wichtigen Beitrag zum Gelingen aller Aktivitäten und Rennen beitragen und ohne sie es gar nicht möglich wäre das Teamleben so gut zu gestalten. 

3SaM Racing deutet ja auf ein Team aus dem Badischen hin, wo auch unsere Wurzeln liegen, allerdings mit „Aussenstellen“ in Mainz und München wobei  man die Entfernung nicht spürt und die Kollegen das Teamleben extrem bereichern. So kam es dann auch, dass im dritten Jahr unseres Bestehens der Teamabschluss in Mainz stattgefunden hat, um den Badenern und Münchnern deren Heimat, Bike-Revier und Bräuche zu zeigen. Der Termin fiel auf den 11.11. wo ja in Mainz ganz andere Dinge angesagt sind als Radfahren und Wandern. Das war auch Teil der ursprünglichen Agenda. Leider hat sich das Wetter für dieses Wochenende nicht so positiv entwickelt wie unsere Freude auf das Treffen der Kollegen. 

Aber es wären nicht 3SaM Racing Fahrer und Familien wenn sie nicht schon einen Plan B und C in der Tasche hätten. Dieser war dann natürlich super organisiert mit Anfahrt und Parkplätze, Reservierung, etc. alles was sonst evtl. Fragen aufwirft war schon beantwortet und in der WhatsApp Gruppe fleißig geteilt.  So trafen wir uns am Samstag, den 11.11.  und dem Regen zum Trotz ging es zu einer kurzen Wanderung oberhalb von Mainz, wären auch schöne Bike-Trails gewesen allerdings kann man sich beim Laufen deutlich einfacher und besser unterhalten. 

 

 

Bei der nachfolgenden Einkehr zu Kaffee und Kuchen, wurden dann natürlich auch ein paar erste „formale Dinge“ besprochen aber die Geselligkeit und Themen außerhalb des Radfahren standen im Vordergrund.
Für den Abend wurde eine ganz besondere Veranstaltung gebucht, um die Vorfreude auf den bevorstehenden Winter anzuheizen ging es zum Apres-Ski zum Hofgut Laubenheimer Höhe. Bei einem ausgiebigen Buffet in toller Umgebung, mit ansprechender Musik waren intensive Gespräche und Austausch zu kommenden Plänen angesagt. Danach ging es dann wirklich los mit der Apres-Ski-Party und es zeigte sich sofort, dass die Damen doch wesentlich lockerer drauf sind als die meisten Radfahrer,

 

 


diese brauchten noch etwas „Öl auf die Kette“ bis die gleiche Lockerheit entstand.

 

 

Tatsache ist und einmal mehr bewiesen wurde, das 3SaM Racing Team kann auch feiern und lebt den Team-Gedanken zu jeder Gelegenheit und „Tageszeit“ ;-).

 

 

 

 

In Fahrgemeinschaften ging es früh am Morgen dann zurück zu den Hotels und Ferienwohnungen, um später für den nächsten Programm-Punkt gerüstet zu sein. Mehr oder weniger Erholung war notwendig, ein DNS wurde am Morgen registriert.

Wie schon oben erwähnt, musste auch am Sonntag wieder umdisponiert werden und so hat uns Simone und Dirk zu sich nach Hause, zum gemeinsamen Frühstück eingeladen. Neben ein paar Themen, auf die wir in der kommenden Saison besonders achten müssen, wurden auch erste Saison 2018 Planungen lose besprochen. 

An dieser Stellen vielen Dank an Simone und Dirk für die Aufnahme und das gesamte „Mainz-Team“ für die Organisation und Bewirtung. Weil es so schön war haben wir schon direkt für den Team-Abschluss für 2018 die Location festgelegt.

Der Renn-Kalender 2018 füllt sich, die Sponsoren sind an Board und das Team steht soweit. 

3SaM Racing bei Landgasthof Bären bedankt sich bei allen Sponsoren und Ausstatter für die tolle Unterstützung während der Saison 2017 und freut sich auf eine weitere gemeinsame Saison 2018.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.