Saison 2019 … noch einmal Alles geben!

Nach der für mich überaus erfolgreichen Saison 2018 ist es ab Mitte Oktober eher ruhig geworden. Zuerst habe ich einfach mal die Beine für ein paar Wochen hoch gelegt und wirklich keinen Gedanken an das Radfahren verschwendet. Da ich zum Ende des Jahres eine neue Stelle bei meinem Arbeitgeber angetreten hatte, war da auch irgendwie…

Ruhig ist es gerade … deshalb „Hallo Saison 2018“

Wie jedes Jahr ist die Winterzeit traditionell die Zeit in der etwas Ruhe einkehrt. Die Saison ist vorbei, der Körper will eine Auszeit, die bekommt er. Der Kopf ist müde, die Beine schwehr, die Motivation muss irgend wo auf dem Trail geblieben sein… Fazit die Off Season hat begonnen. Nach dem letzten Rennen in Oberstdorf…

Zielsetzung und Verfolgung oder auch mal Umplanen

Im Frühjahr wird der Grundstein für die Form aber auch für die Saisonplanung gelegt. Die Planung bis zum Saison-Highlight gibt einem die Struktur vor, meßbare Zwischenziele dienen der Motivation oder dem Ansporn. Ein bärenstarkes Team und gute Sponsoren im Rücken eröffnen hier sehr viele Optionen und Möglichkeiten. Lernen von den Fehlern und Erfahrungen der anderen…

Hinterher ist man immer schlauer…

    … diese alte Weisheit konnte ich nach einer professionellen Radvermessung und Sitzpositionsanalyse am eigenen Leibe erfahren. Da unser Team seit Saisonbeginn vom Gesundheitszentrum Feldberg unterstützt wird, lag es nahe, diese millimetergenaue und biomechanisch optimalen Einstellungen vom Bike-Fitting-Experten Peter Schartel-Weber vornehmen zu lassen. Dank unserer guten Connections legte Peter eine Samstagsschicht ein, so dass…