Tagebuch 2. Etappe Vaude Trans Schwarzwald

on

Heute stand die 2. Etappe der Vaude Trans Schwarzwald an. Von Sasbachwalden ging es über 67 Kilometer und 2.500 Höhenmeter nach Bad Rippoldsau-Schapbach.2_Etappe2_Etappe

Bevor wir euch unsere Eindrücke der 2. Etappe erzählen, möchten wir uns ganz herzlich bei unseren Betreuern bedanken! Ohne euch wäre das alles nicht möglich. Ihr macht einen riesen Job draußen an der Strecke! Vielen Dank!!!

Top 10 für Matthias:

Ich bin heute ganz gut in das Rennen gekommen. Durch die Tragepassage konnte ich mich immer etwas erholen. Wenn ich mal am Berg einen Hänger hatte, hat mich Dirk drüber gebracht. Super Teamwork!20160811_173609000_iOS

Dirk:

War für mich die erwartet schwere Etappe. Steile Anstiege vom Start weg sind nicht mein Ding. Ist aber nichts Neues. Daher war es wichtig heute dementsprechend zu fahren. Das ist mir auch soweit gelungen.
Mit dem Rennverlauf bin ich schon zufrieden. Kurzzeitige Probleme mit dem Hinterreifen haben mich etwas aus dem Tritt gebracht aber nur wenig Zeit gekostet.

Andreas:

Heute wollte ich wieder gleichmäßig das Tennen absolvieren. Ex hat auch sehr gut geklappt habe aber ein paar Plätze eingebüßt. Aber es sind ja noch 3 Etappen.

Kristian:

Obwohl ich gegenüber gestern deutlich raus genommen habe, da ich vor den nächsten zwei Etappen echt Respekt habe, konnte ich heute die gleiche Zeit fahren. Bisher bin ich absolut zufrieden, Beine halten auch noch – weiter geht’s20160811_173559000_iOS

Joe:

Mein Rücken machte heute zum Glück weniger Probleme. Bin recht gemütlich gefahren und konnte mich trotzallem um 6 Plätze verbessern.20160811_173540000_iOS

Alex:

Heute lief es schon deutlich besser als gestern. Ich konnte von Beginn an ein gutes Tempo fahren und habe eine gute Gruppe erwischt. Mal schaun was die nächsten Tage so bringen.

20160811_173624000_iOS

Ergebnisse in der Übersicht:

Alex: Platz 50 Elite Men / Platz 56 Gesamtwertung Elite Men

Andreas: Platz 68 Elite Men / Platz 62 Gesamtwertung Elite Men

Matthias: Platz 9 Master 1 / Platz 11 Gesamtwertung Master 1

Kristian: Platz 43 Master 1 / Platz 46 Gesamtwertung Master 1

Dirk: Platz 11 Master 2 / Platz 11 Gesamtwertung Master 2

Joe: Platz 27 Master 3 / Platz 29 Gesamtwertung Master 3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere