Trainingslager Mallorca 1/2:

on


Letzten Donnerstag ging es für mich schon sehr früh morgens aus dem Bett. Mein Wecker klingelte um 2:30 Uhr, da der Transfer zum Flughafen schon um 3:30 Uhr losfuhr. Um 6:30 Uhr ging der Flug mit dem Reiseziel Palma de Mallorca, wo es gilt nochmal 8,5 Tage Grundlagen für die bald anstehende Saison zu schaffen. Wir landeten um 10 Uhr und wurden direkt zum Hotel gefahren, ins Viva Blue, einem super schönen Hotel mit eigenem Radkeller und einer beheizten Schwimmbahn, sodass auch ein bisschen am Schwimmen gefeilt werden kann für die Triahtlons, welche ich dieses Jahr bestreite. Die letzten 4 Tage waren zwischen 20 und 24 Grad und es konnte kurz/kurz gefahren werden. Am heutigen Montag ist ein (hoffentlich) wohlverdienter Ruhetag nach insgesamt 569km und 5000hm. Einen Sonnenbrand habe ich leider auch schon, jedoch ist das Jammern auf höchstem Niveau wenn man sieht wie das Wetter daheim ist 😛
Ich bin noch bis Freitag hier, bevor es wieder heim geht.
Ride on
Euer Leon