Startschuss in die Sommerpause

on

Am Wochenende startete ich zum letzten Mal vor der Sommerpause beim 8. Lauf des Schwarzwälder MTB Cup  in Ehrenkirchen. Bei hochsommerlichen Temperaturen galt es zusammen mit den U19 Juniorinnen 4 Runden auf einer zu den Vorjahren leicht modifizierten, jedoch technisch nicht allzu schweren Strecke zu bewältigen. Meine Erwartungen hielten sich jedoch in Grenzen, da ich noch nicht wieder zu 100% fit war.  Deshalb hielt ich mich beim Start aus der dritten Reihe erstmal mit dem Tempo etwas zurück, um dann im weiteren Rennverlauf eventuell noch anziehen zu können.

Positiv überrascht von den eigenen Beinen, konnte ich Ende der ersten Runde das Tempo erhöhen und insbesondere am Berg entstandene Lücken zufahren. Ende der dritten Runde lag ich auf dem 5. Platz und an dieser Reihenfolge sollte sich dann auch bis ins Ziel nichts mehr ändern. Unter den gegebenen Umständen bin ich mehr als zufrieden mit dem Ergebnis. Jetzt gilt es gut über die Sommerpause zu kommen um dann Anfang September bei meinem ersten Enduro Rennen bei der Cannondale Enduro Tour in Guebwiller zu starten.